Bravo – Du hast es geschafft. Du gehörst zu den Glücklichen!

Bravo – Du hast es geschafft. Du gehörst zu den Glücklichen!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Blog

Bravo – Du hast es geschafft. Du gehörst zu den Glücklichen!

Gehörst du zu denen, die es geschafft haben? Hast du eine erfolgreiche Karriere eingeschlagen und kletterst die Erfolgsleiter steil nach oben? Du hast einen guten Lohn, kannst dir all das leisten, was du schon immer wolltest und dein Umfeld bewundert dich für das, was du erreicht hast.

Von aussen alles schön und gut. Mehr Schein als SEIN, zumal du am liebsten die Notbremse ziehen und aus deinem momentanen Job rausgehen würdest. Doch du getraust dich nicht. Du kannst doch nicht zugeben, dass du in deinem genialen Job nicht glücklich bist. Dass dich dieser nicht erfüllt. Es gehört sich nicht, über diesen guten Job zu jammern. Zumal du das erreicht hast, was sich andere in ihren Träumen ausmalen. Und ja, wenn du in Gesellschaft bist, dann geniesst du irgendwie die Anerkennung, die du bekommst. Das ist aber auch schon alles. Denn in Wirklichkeit magst du deine Arbeit überhaupt nicht. Sie ist der reine Stress. Das Umfeld saugt dich aus. Ein Leben neben der Arbeit existiert für dich nicht mehr, denn in deiner Freizeit musst du dich von der Arbeit erholen. Ein Teufelskreis, den du am liebsten verlassen würdest. Jedoch hast du viele Verpflichtungen und bist auf das Geld angewiesen. Einfach mal schnell kündigen geht nicht. ABER, irgendetwas läuft hier definitiv falsch!

Wenn du dich gerade erkannt hast, dann denke einmal über folgendes nach:

  • Hast du deinen Momentanen Beruf/Job bewusst gewählt, oder bist du da einfach reingerutscht? Geht dir vieles leicht von der Hand und du bist in vielem sehr gut, jedoch hast du für dich noch nie ein wirkliches berufliches Ziel festgelegt, was bedeutet bis anhin hat sich vieles einfach so ergeben?
  • Liegt es am Job, oder am Umfeld? Erfüllt dich der Inhalt der Arbeit, aber deine Kollegen sind unsägliche Jammerlappen und das Betriebsklima ist erbärmlich?
  • Wie lange willst du noch so weitermachen?
  • Was willst du wirklich?

Hast du einige Erkenntnisse für dich gefunden?

Du willst noch tiefer eintauchen? Dann buche dir eine kostenlose Standortbestimmung mit mir.

Ich freue mich auf dich!
Deine Selina